Our history2018-01-30T15:49:26+00:00
Alles läuft auf die Landwirtschaft hinaus!

Inspiriert von der Kartoffel- und Schweinefarm seines Großvaters, entschied sich Mark, mit einer guten Arbeitsmoral und strukturierten Ausbildung ausgestattet, dazu, nach seiner Schulzeit den landwirtschaftlichen Weg einzuschlagen.

Marks Weiterbildung am Harper Adams University College öffnete seiner Zukunft und der Jupiter-Marke mehrere Türen. Er traf Yvonne, die Tochter eines Rinderzüchters, die nun ein fester Bestandteil des Geschäfts ist, und arbeitete für PDM Produce, wo er seinen Geschäftspartner Phillip Maddocks kennenlernte.

Einige Jahre später mit mehr Erfahrung auf dem Buckel begann Mark die Geschichte von Jupiter.

Und so fing es an …

Unsere bisherige Geschichte

  • 2003

    2003

    Die Geburtsstunde Jupiters!

  • 2004

    2004

    Standortwechsel und Bau eines maßgeschneiderten Lagerhauses

  • 2008

    2008

    Beginn des internationalen Vertriebs

  • 2009

    2009

    Gründung der Nancy Tweddle Foundation

  • 2010

    2010

    Eröffnung der Niederlassung in Kapstadt mit Exportlizenz

  • 2012

    2012

    Markteinführung unserer Fruchtzubereitungsmarke Fruitanize

  • 2013

    2013

    Eröffnung der Niederlassung in Chile mit Exportlizenz

  • 2014

    2014

    Erwerb der ersten Farm in Indien

  • 2015

    2015

    Unterzeichnung der Master-Lizenz für Maylen (Inia Grapeone) in Indien
    Erwerb der ersten Zitrusfarm in Südafrika

  • 2016

    2016

    Erwerb einer 120 Hektar großen chilenischen Farm
    Lizenz zum Anbau von Maylen (Inia GrapeOne) in Chile          
    Einzige Lizenz zum Anbau von Arra-Sorten in Indien
    Beginn der Anachile-Vorstandsmitgliedschaft
    Unterzeichnung der Master-Lizenz für Maylen (Inia Grapeone) in Griechenland

  • 2017

    2017

    Erwerb der ersten Steinobstfarm in SA
    Neue Sorten auf 31 Hektar in landwirtschaftlichen Betrieben in Griechenland
    Exklusivität von Arra-Sorten in Griechenland

  • 2018

    2018

    Erwerb der ersten Traubenfarm in Namibia